Zum Hauptinhalt springen

«Der Islamismus entsteht auch in Brüssel, Berlin oder Winterthur»

Der Jihad-Experte Ahmad Mansour referierte gestern in der Alten Kaserne über radikalisierte Muslime. Er warnte vor Salafisten – und vor Syrien-Rückkehrern.

Hat selber eine radikale Vergangenheit: Der Berliner Psychologe Ahmad Mansour.
Hat selber eine radikale Vergangenheit: Der Berliner Psychologe Ahmad Mansour.
Marc Dahinden

Es war ein ungewöhnliches Bild für einen Abendanlass der Volkshochschule Winterthur und Umgebung. Mehrere Personenschützer, darunter auch Berliner Polizeibeamte, inspizierten kurz vor halb acht Uhr gestern Abend den grossen Saal der Alten Kaserne, positionierten sich strategisch im Raum und blieben auch die folgenden eineinhalb Stunden äusserst wachsam. Immer im Blick hatten sie ihr Schutzobjekt hinter dem Rednerpult, den Berliner Psychologen und Jihad-Experten Ahmad Mansour.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.