Zum Hauptinhalt springen

Der Rothaus-Umbau hat begonnen

Nur Tage nach dem Auszug von Möbel Pfister sind die Gerüste aufgestellt: Im Rothaus und ringsum werden Wohnungen und Büros gebaut. Wer nach dem Umbau in die Läden einzieht, ist nach wie vor offen.

Die meisten Bauarbeiten finden im Innern statt: Das Dach wird gedämmt, die Leitungen erneuert und Wände umgestellt.
Die meisten Bauarbeiten finden im Innern statt: Das Dach wird gedämmt, die Leitungen erneuert und Wände umgestellt.
Marc Dahinden

Die Möbel sind ausverkauft, das Elektronikfachgeschäft geräumt und die Ohrringe gezügelt. Das Fachgeschäft Die Gitarre ist der letzte verbleibende Mieter im Häuserblock zwischen Marktgasse und Kirchplatz. Doch auch Gitarren und Mandolinen werden bald anderswo verkauft. Sicher noch bis im Spätsommer werde sein Geschäft am Kirchplatz bleiben, sagt Franco Marioli von Die Gitarre. «Danach werden wir in ein neues Lokal umziehen.» Zum genauen Termin und zum neuen Standort könne er leider noch nichts sagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.