Zum Hauptinhalt springen

Die neue Theaterdirektorin spürt keinen Druck

Bettina Durrer führt ab November die Geschicke des in eine Aktiengesellschaft verwandelten Stadttheaters. Durch die hohen Erwartungen lässt sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Die 50-Jährige vertraut auf ihre Managementerfahrung.

Das Theater Winterthur hat eine neue Direktorin. Bettina Durrer übernimmt.
Das Theater Winterthur hat eine neue Direktorin. Bettina Durrer übernimmt.

Sie waren die letzten Jahre bei Meteo Schweiz, jetzt werden Sie in Winterthur Direktorin der Theater AG. Wie kommt man vom Wetter zum Theater?

Bettina Durrer: Ich bin privat seit jeher Theatergängerin, gehe in die Oper, ins Konzert oder besuche Kleinkunstanlässe. Nun hat sich für mich eine grosse Chance ergeben, meine Freizeitleidenschaft zum Beruf zu machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.