Zum Hauptinhalt springen

Die zehn wichtigsten Neuerungen, die das Schuljahr 2018/2019 bringt

Robotik-Unterricht, Morgenbetreuung und eine neue Förderschule für Sport- und Musiktalente: Das Schuljahr 2018/2019, das nächste Woche beginnt, bringt in Winterthur eine Vielzahl von Neuerungen. Die Wichtigsten in der Übersicht.

Fast 40 Millionen Franken hat das Schulhaus für das Wachstumsgebiet Neuhegi gekostet. Nach dem Umzug ist es bereit für den Schulbeginn nach den Sommerferien.
Fast 40 Millionen Franken hat das Schulhaus für das Wachstumsgebiet Neuhegi gekostet. Nach dem Umzug ist es bereit für den Schulbeginn nach den Sommerferien.
Enzo Lopardo

1. Lehrplan 21

Er war der bildungspolitische Zankapfel schlechthin in der Deutschschweiz, ab nächster Woche wird der Lehrplan 21 nun umgesetzt. Die Umstellung betrifft vorderhand die 1. bis 5. Klassen, für die 6. Klassen und die Sekundarschule tritt der neue Lehrplan in einem Jahr in Kraft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.