Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Dieser Artikel stört mich sehr»

Museumsdirektor Konrad Bitterli sagt, dass Künstlerinnen in seinen Ausstellungen immer einen festen Platz hatten.

Herr Bitterli, laut einer Übersicht über die Museumsprogramme in der Schweiz, die auch in dieser Zeitung erschienen ist, liegt der Frauenanteil der gezeigten Künstlerinnen in Ihren zwei Häusern in diesem Ausstellungsjahr bei null. Ist weibliches Kunstschaffen in Winterthur kein Thema?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.