Zum Hauptinhalt springen

«Dieser Ort ruft mich»

Seit 30 Jahren ist die Winterthurerin Manuela ­Fischer Wartin auf der Cavardirashütte. Der Ort ist in den Sommer­monaten ihr zweites Zuhause und das soll für jeden Gast spürbar werden. Ein Besuch, 2649 Meter über Meer.

Manuela Fischer vor «ihrer» Hütte.
Manuela Fischer vor «ihrer» Hütte.
pd
Heute wachsen hier Pflanzen, die es zuvor nicht gab in dieser Höhe.
Heute wachsen hier Pflanzen, die es zuvor nicht gab in dieser Höhe.
pd
Zugang durch Val Russein und Val Cavardiras.
Zugang durch Val Russein und Val Cavardiras.
Schweiz Mobil, Grafik: mk
1 / 4

22 Uhr sind um. Tobias Zahn mischt in der Bratpfanne die Spaghetti unter die Crevetten. Zum zweiten Mal an diesem Abend duftet es unglaublich gut in Küche und Stube der Cavardirashütte. Die Gäste liegen alle im Bett. Jetzt isst das Hüttenteam - heute sind das Manuela Fischer und Zahn. Aber Crevetten, in den Schweizer Alpen? «Nach zehn Wochen hat man auch mal Lust auf etwas anderes als Curry oder Kartoffelstock», sagt Fischer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.