Zum Hauptinhalt springen

Drei Männer nach Schlägerei am Römerfest verurteilt

Am Raufhandel war auch ein Mann mit Jahrgang 1937 beteiligt.

Die drei Männer haben das Festzelt wohl mit der Arena verwechselt.
Die drei Männer haben das Festzelt wohl mit der Arena verwechselt.
mas

Am jährlich stattfindenen Römerfest in Oberi kämpften Ende August 2018 Gladiatoren und Schwinger in einer Sandarena – natürlich nur gespielt und zum Vergnügen des Publikums. Doch am Abend eines langen Festtags kam es beim grossen Festzelt zu einem tatsächlichen Kampf. Dies geht aus mehreren Strafbefehlen hervor, welche bei der Winterthurer Staatsanwaltschaft kürzlich rechtskräftig wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.