Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ein grosser Name für eine schöne Arena

Zwei Monate vor der Eröffnung verlaufen die Bauarbeiten auf dem Win4-Areal weiterhin nach Plan: In der Ballsporthalle (links), die sich seit gestern Axa-Arena nennt, kann bereits trainiert werden.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.