Zum Hauptinhalt springen

Ein zusätzlicher Fussgängerstreifen

Die Stadt geht auf Einwände bei der Sanierung der Unteren Vogelsangstrasse der Bevölkerung ein und überprüft eine alternative Stützmauer.

Die Untere Vogelsangstrasse wird im Sommer 2021 saniert.
Die Untere Vogelsangstrasse wird im Sommer 2021 saniert.
mad

Die Untere Vogelsangstrasse wird im Sommer 2021 saniert. Auf einige Einwendungen gegen das Projekt geht die Stadt nun ein. Zum Beispiel soll ein zusätzlicher Fussgängerstreifen an der letzten Liegenschaft an den Geleisen vor der SBB-Unterführung gebaut werden, was ursprünglich nicht vorgesehen war. «Eine erneute Überprüfung der Situation hat gezeigt, dass ein zusätzlicher Fussgängerstreifen angezeigt ist», sagt Armand Bosonnet, Leiter Projekte im Tiefbauamt. Er geht davon aus, dass künftig mehr Fussgänger in Richtung Auwiesenstrasse unterwegs sein werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.