Zum Hauptinhalt springen

Frau Holle streikt – die Stadt freuts

Der Streusalzverbrauch ist in dieser Wintersaison aussergewöhnlich tief.

Noch immer lagern in Töss Hunderte Tonnen Streusalz.
Noch immer lagern in Töss Hunderte Tonnen Streusalz.
Heinz Diener

Der Winter war im Flachland bisher ein Totalausfall. Auch in Winterthur: Die automatische Schneemessstation des Tiefbauamts hinter der Villa Flora hat in der laufenden Wintersaison noch keinen einzigen Zentimeter Schnee registriert. «Zwar gab es an einzelnen Tagen schon mal Graupel und nasse Flocken, aber etwas Messbares liegen geblieben ist in der Stadt bis jetzt nicht», sagt Peter Hirsiger, Leiter des Strasseninspektorats. Und das hat offenbar Seltenheitswert. In älteren Unterlagen sei zwar irgendwo aufgezeichnet, dass es bis Mitte Februar auch schon mal gar keinen Schnee gegeben habe, sagt Hirsiger. Aber wann dies konkret der Fall gewesen ist, konnte gestern nicht mehr eruiert werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.