Zum Hauptinhalt springen

Fülscher – ein Name mit feinem Nachgeschmack

Die Schwestern Fülscher waren begabte, ideenreiche Frauen, jede eine Künstlerin auf ihre Art – kochend, malend, gestaltend.

Das Kochbuch von Elisabeth Fülscher mit Zeichnungen von JOhanna Fülscher.
Das Kochbuch von Elisabeth Fülscher mit Zeichnungen von JOhanna Fülscher.
PD

Sie haben alle etwas aus ihrem Leben gemacht, die Schwestern Fülscher: Johanna, Elisabeth und Alwine. Johanna als älteste wurde noch in Hamburg, die beiden jüngeren dann in Winterthur geboren, und alle drei stehen im Zentrum des aktuellen Originals des Monats. Wer sich mit den aus Originalfotografien, Büchern und Zeitschriften bestehenden Dokumenten beschäftigt, wird vieles erfahren, anderes erahnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.