Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderat will Gestaltungsplanfür das Obertor-Areal

Zieht die Stadtpolizei ins neue Gebäude, wird ein ganzes Areal frei. Darüber, wie viele Vorschriften man dem Stadtrat bei der Planung machen sollte, waren die Meinungen im Gemeinderat geteilt.

Wenn die Polizei auszieht, wird das Obertor-Areal neu gestaltet.
Wenn die Polizei auszieht, wird das Obertor-Areal neu gestaltet.
mad

Eine Initiative und gleich zwei Gegenvorschläge zur Zukunft des Obertors standen gestern im Rat zur Debatte. Die Initiative war im Februar 2018 lanciert worden vom Mieterverband, von der IG Obertor, dem Bewohnerverein Altstadt und den Parteien SP, Grüne und AL. Ziel war es, zu verhindern, dass auf dem Areal Luxuswohnungen gebaut werden. Die Initiative verlangte eine gemischte Nutzung, eine Abgabe des Areals im Baurecht und eine Vermietung der Hälfte der Flächen nach dem Prinzip der Kostenmiete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.