Zum Hauptinhalt springen

«Gewaltfreie Seide» und andere wunderbare Stoffe

Seit einem Jahr betreibt Rosina YingYing Löhrer ihren Stoffladen am Katharina-Sulzer-Platz. Umwelt- und Tierschutzaspekte gewichtet sie einiges höher als andere Anbieter.

Rosina YingYing in ihrem Stoffladen.
Rosina YingYing in ihrem Stoffladen.
mgm

Man ist schnell per Du im Laden von Rosina Löhrer. Seit 14 Jahren lebt die gebürtige Chinesin in der Schweiz, und ihr Schweizerdeutsch ist bedeutend besser als bei manch einem eingebürgerten Deutschen.

Nach Winterthur kam sie ihres Mannes wegen, den sie in Neuseeland kennengelernt hatte. Inzwischen haben sie drei Kinder - und einen Stoffladen samt Webshop. Ying Design heisst er, und in der Unterzeile: «Bio-Design-Stoffe aus Leidenschaft».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.