Zum Hauptinhalt springen

Autodieb durchbricht Strassensperre und verletzt Polizistin schwer

Bei einer Polizeikontrolle fährt ein Autofahrer eine Polizistin an. Das Fahrzeug hatte er wohl kurz zuvor gestohlen.

Ein Autodieb hat an der Tösstalstrasse in Winterthur eine Polizeisperre durchbrochen und eine Polizistin schwer verletzt.
Ein Autodieb hat an der Tösstalstrasse in Winterthur eine Polizeisperre durchbrochen und eine Polizistin schwer verletzt.
hd

Am Anfangt steht eine Einbruchsmeldung. Am Ende sind eine Polizistin hospitalisiert, mehrere Fahrzeuge demoliert und die Bewohner von Winterthur-Seen aufgeschreckt. Was war geschehen? Am Montagmorgen, 6.30 Uhr, erhält die Polizei eine Einbruchsmeldung. Jemand hat aus einer Autogarage in Neftenbach einen schwarzen BMW der Luxusklasse entwendet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.