Zum Hauptinhalt springen

Haus für Haus zurück zur Normalität

Die Erdbeben im Himalaja liegen nun bald ein Jahr zurück. Noch immer leben in Nepal Hunderttausende Familien in Notunterkünften. Der Architekt Paul Metzener aus Brütten leitet die Menschen in einem verlassenen Tal zur Selbsthilfe an.

Hilfe zur Selbsthilfe: Architekt Paul Metzener zeigt Familien in Nepal, wie sie ihre Häuser erdbebensicher wieder aufbauen.
Hilfe zur Selbsthilfe: Architekt Paul Metzener zeigt Familien in Nepal, wie sie ihre Häuser erdbebensicher wieder aufbauen.
Paul Metzener

Paul Metzener kommt gerade aus Nepal zurück. Er ist nun wieder für ein paar Wochen zu Hause in Brütten. Metzener strahlt, während er berichtet. Sein erstes privates Hilfsprojekt ist erfolgreich angelaufen: 135 Familien hat der Architekt schon gezeigt, wie sie ihre zerstörten Häuser wieder aufbauen können. 16 stehen schon wieder, 200 weitere sollen folgen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.