Zum Hauptinhalt springen

Hausverkauf bringt Geld für Jugendprojekte

Der Ferienkolonieverein Töss hat sich aufgelöst und zahlt die 321 000 Franken aus dem Verkauf des Ferienheims in einen Fonds für Jugendprojekte in Töss.

Michael Graf
Hier verbrachten Generationen von Tössemer Kindern ihre Ferien: Im Ferienheim «Schönenbühl» in Wolfhalden (AR).
Hier verbrachten Generationen von Tössemer Kindern ihre Ferien: Im Ferienheim «Schönenbühl» in Wolfhalden (AR).
zVg, Privatarchiv

125 Jahre alt ist der Ferienkolonieverein Töss geworden, bis er sich diesen Frühling endgültig auflöste. Inzwischen ist ein Käufer für das Ferienheim im appenzellischen Wolfhalden gefunden worden. Wie Vorstandsmitglied und FDP-Gemeinderat Felix Helg sagt, handelt es sich dabei um einen einheimischen Käufer, der eine Wohnnutzung plant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen