Zum Hauptinhalt springen

Hier würde auch James Bond seinen Kaffee bestellen

Der IT-Unternehmer Christian Schwengeler hat zusammen mit seiner Partnerin Sabrina Edenhofer die Passion zum Geschäft gemacht. An der Metzggasse verkauft er 16 ausgewählte Kaffeesorten.

Schwarzes Gold in Gold: Christian Schwengeler im Laden.
Schwarzes Gold in Gold: Christian Schwengeler im Laden.
Marc Dahinden

Es dürfte die kleinste Gartenwirtschaft der Stadt sein: An der Metzggasse 16 mitten in der Altstadt steht hinter einem Mauervorsprung seit einigen Wochen ein Tischchen. Dank der prominenten Lage ist es dennoch nicht zu übersehen. Und wer das Lokal dahinter betritt, merkt schnell: Auch drinnen, wo nur wenige Tische mehr stehen, geht es nicht um Quantität.

Das Kaffee ist unscheinbar, doch vor allem an Markttagen gut besucht. Bild: mad
Das Kaffee ist unscheinbar, doch vor allem an Markttagen gut besucht. Bild: mad

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.