Zum Hauptinhalt springen

«Ich führe eben keinen Pizzaladen»

Das Delikatessrestaurant Frisk Fisk wurde mit einem ­Gastronomiepreis ausgezeichnet. Die Spezialisierung auf Lachs macht es dem jungen Wirt nicht nur leicht.

Matteo Trevisano präsentiert seinen eben gewonnenen Preis.
Matteo Trevisano präsentiert seinen eben gewonnenen Preis.
Madeleine Schoder

Er sei manchmal eher pessimistisch, sagt Matteo Trivisano. Doch als er sich um den Best-of-Swiss-Gastro-Award 2019 be­warb, dachte der Chef der Lachsbar an der Metzggasse: «Wir können es schaffen.» Denn es stimme alles, der Groove im Team sei hervorragend. Letzten Montag wurde der Jungunternehmer, der heute seinen 32.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.