Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ich wollte zeigen, dass es auch ohne Tränen geht»

Sprüht noch vor Energie: Die heute 72-Jährige Ursula Bohn will in einem Jahr ihre Schwimmschule ihren Nachfolgerinnen übergeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin