Zum Hauptinhalt springen

Ihre Verstopfung wäre unsere Bescherung

Was niemand sehen noch riechen will, dar­auf ist die Stadt gebaut, auf einem 320 Kilometer langen Kanalsystem. Ein Bericht über die Unterwelt.

Nichts bleibt mehr hängen auf den Keramikplatten der sanierten Kanalsohle unter der Veltemer Bachtelstrasse.
Nichts bleibt mehr hängen auf den Keramikplatten der sanierten Kanalsohle unter der Veltemer Bachtelstrasse.
jb

Am Anfang war der Gestank, auch das Städtewachstum und die Angst vor Typhus und Cholera. Sie zwangen die Städteplaner ab Mitte des 19. Jahrhunderts dazu, ihre Entwässerungssysteme neu zu erfinden. Weg von der mittelalterlichen «Schissgruob» und dem Abtrittserker im Hinterhof und weg von den oberirdischen Schwemmkanälen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.