Zum Hauptinhalt springen

Kanti-Schüler gewinnt Mathe-Preis

Ein 18-jähriger Winterthurer der Kantonsschule Im Lee hat an der internationalen Mathe-Olympiade Bronze geholt.

Das Siegerfoto: Raphael Angst (zweiter von rechts) darf mit der Bronze-Medaille posieren.
Das Siegerfoto: Raphael Angst (zweiter von rechts) darf mit der Bronze-Medaille posieren.
PD

Raphael Angst, Sie haben vor wenigen Tagen an der internationalen Mathematik-Meisterschaft in England Bronze gewonnen. Sind Sie stolz oder haben Sie sich mehr erhofft?

Ich freue mich natürlich, aber ich hätte gedacht, dass Silber auch möglich sein müsste. Aber Immerhin: Letztes Jahr belegte ich mit 3 Punkten einen der letzten Plätze, dieses Jahr hatte ich 21 Punkte. Vielleicht reicht es nächstes Jahr für einen noch besseren Rang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.