Zum Hauptinhalt springen

Lieferwagenchauffeur und Velofahrer liefern sich Schlägerei

Nach einer beinahe Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Fahrrad, kam es am Montag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den Lenkern.

Die Stadtpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu der tätlichen Auseinandersetzung machen können.
Die Stadtpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu der tätlichen Auseinandersetzung machen können.
mad

Am Montagmorgen kurz nach neun Uhr bog ein weisser Lieferwagen mit Aargauer Kennzeichen von der Zürcherstrasse rechts in die Jägerstrasse ein. Dabei übersah er einen Fahrradfahrer, der auf der Zürcherstrasse unterwegs war.

Eine Kollision konnte vermieden werden. Der Chauffeur des Lieferwagens hielt an und wurde durch den Velofahrer zur Rede gestellt. Darauf kam es zur Schlägerei. Bei der Auseinandersetzung wurde der 54.jährige Velofahrer im Gesicht verletzt.

Daraufhin machte sich der Lieferwagenfahrer davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch