Zum Hauptinhalt springen

«Mein Schmuck ist nicht bling-bling»

Seit Claudia Haslimann ihre Schmuck-Werkstatt eröffnet hat, ist sie rundum glücklich.

In Claudia Haslimanns liebevoll dekoriertem Geschäft gibt es allerlei zu entdecken. Foto: Marc Dahinden
In Claudia Haslimanns liebevoll dekoriertem Geschäft gibt es allerlei zu entdecken. Foto: Marc Dahinden

Der Eckladen im Haus «zum Maienriesli» an der Metzggasse 4 hat schon einige Wechsel erlebt. Vor gut drei Jahren hat Claudia Haslimann hier ihre Schmuck-Werkstatt eröffnet. Das Geschäft ist liebevoll im Vintage-Style eingerichtet. Alte Kommoden und ein Setzkastenschrank, der früher in einer Druckerei stand, dienen als Präsentationsfläche für den Schmuck. Der Tresen, auf dem die Kasse steht, ist eine alte Tür inklusive Klinke.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.