Winterthur

Migros plant Outlet-Filiale in der Grüze

An der Industriestrasse entsteht ein neuer Outlet Migros. Verkauft werden dort Liquidationsartikel sowie Lebensmittel in Grosspackungen.

In ihren Outlets bietet die Migros Restposten zu günstigen Preisen an.

In ihren Outlets bietet die Migros Restposten zu günstigen Preisen an.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dort wo heute bereits Detaillist Ottos mit Schnäppchen lockt, will ab Ende 2019 auch die Migros eine Outlet-Filiale mit günstigen Artikeln eröffnen. Im September soll an der Industriestrasse 8 mit dem Ausbau der Ladenfläche begonnen werden.

Eröffnet werden soll die Filiale laut einer Mitteilung Ende Jahr, sofern das Bewilligungsverfahren des Eigentümers, der GI Grüzefeld AG, und die Arbeiten des Grundausbaus planmässig verlaufen.

Auf 750 Quadratmetern will Migros Artikel zu Tiefstpreisen anbieten. Der Schwerpunkt des Sortiments liege auf Restanzen und Liquidationsartikeln aus dem Migros-Sortiment. Dazu gehören laut Sprecherin Silke Seichter etwa Haushaltsartikel, Kleider, Schuhe, Spielwaren und vieles mehr.

Die Migros-Outlet-Filiale soll an der Industriestrasse 8 eröffnet werden.

Keine Qualitätsabstriche

Auch ein begrenztes Sortiment an Lebensmitteln wird angeboten, und zwar vorwiegend in Grosspackungen. Die Lebensmittel stammen aus Überproduktionen der Migros-Industrie sowie von Zulieferern. Die Qualität sei wie gewohnt, versichert Seichter.

Ähnliche Outlet-Filialen betreibt die Genossenschaft Migros Ostschweiz bereits in Buch SG, Gossau SG und Rüti. (mif)

Erstellt: 12.06.2019, 14:01 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!