Zum Hauptinhalt springen

Nach FCW-Bier-Frust: Wechsel beim Catering in Schaffhausen

Wenn der FCW am Samstag nach Schaffhausen reist, zapfen dort die FCS-Fans das Bier.

Am Pfingstmontag im Mai war der FC Winterthur mit 500 Anhängern zu Gast beim FC Schaffhausen. Damals standen den FCW-Fans zwei Zapfhähne zur Verfügung und die Wartezeit betrug laut Fans bis zu 45 Minuten.

«Fleissige Bienchen und Heinzelmännchen»

Jetzt hat der FC Schaffhausen reagiert. In einer Medienmitteilung von heute morgen teilt der FCS mit, dass die Firma Egger's Catering GmbH bei den kommenden Spielen keine Cateringleistung erbringt. Der Verein suchte online nach «fleissigen Bienchen und Heinzelmännchen» und wurde fündig. Am Samstag werden nun die schwarz-gelben Anhänger hinter dem Tresen und am Grill stehen. Die Fans des FCW reisen einmal mehr mit dem Extrazug in den LIPO-Park. Um 17.30 Uhr ist Anpfiff.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch