Zum Hauptinhalt springen

Neue Kart-Bahn kann gebaut werden

In Winterthur Töss kann der Neubau einer Kart-Bahn beginnen. Die Eröffnung ist auf frühestens Mitte 2017 geplant.

Wird abgerissen: Die Kart-Bahn in der Sulzer-Halle 193.
Wird abgerissen: Die Kart-Bahn in der Sulzer-Halle 193.
Melanie Duchene

Dass das Tempodrom aus der Sulzer-Halle 193 ausziehen muss, ist bekannt. Weil der Mietvertrag ausläuft und eine Verlängerung nicht möglich ist. In Winterthur Töss ist ein Neubau für 11 Millionen Franken geplant - und gemäss «toponline» haben die Verantwortlichen nun die Baubewilligung definitiv erhalten.

«In sechs bis acht Wochen beginnt die Bauzeit», wird Tempodrom-Inhaber Thomas Dinkel zitiert. Eröffnet wird dann frühestens Mitte 2017.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch