Zum Hauptinhalt springen

Ein Luzerner leitet bald die Stefanini-Stiftung

Christoph Lichtin wechselt von Luzern nach Winterthur. Foto: PD

«Man kann kreativ sein und etwas machen mit den Ressourcen.»

Christoph Lichtin

Ab August in Winterthur

In beiden Feldern einen Fuss