Zum Hauptinhalt springen

Bisher kein Corona-Fall am Kantonsspital

Das KSW ist auf das aus China stammende Corona-Virus vorbereitet.

Das Notfallzentrum im KSW wäre bereit für einen Corona-Fall.
Das Notfallzentrum im KSW wäre bereit für einen Corona-Fall.
mas

Sonntagabend gegen 21 Uhr. Passanten beobachten beim Hauptbahnhof Winterthur, wie Rettungssanitäter einen jungen Mann auf einer Bahre in einen Krankenwagen verladen. Aufgefallen ist den Augenzeugen vor allem, dass sowohl der Patient als auch die Sanitäter Schutzmasken trugen. «Wird hier vielleicht ein Corona-Verdachtsfall ins KSW transportiert?», fragten sich die besorgten Passanten. Denn nur wenige Stunden zuvor war bekannt geworden, dass am Triemli-Spital in Zürich zwei Menschen in Behandlung sind, bei denen die neuartige Lungenkrankheit nicht ausgeschlossen werden kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.