Zum Hauptinhalt springen

Noch mehr bad news für die SV Group

Mit dem Wegzug der Wincasa verliert die SV Group einen grossen Kunden. Es ist bereits der zweite innert wenigen Tagen.

Ausgekocht. Nach dem Verlust des städtischen Auftrags verliert die SV Group bereits den zweiten Auftrag.
Ausgekocht. Nach dem Verlust des städtischen Auftrags verliert die SV Group bereits den zweiten Auftrag.
mad

Der Wegzug der Wincasa hat auch Folgen für die Gastro-Gruppe SV Group. Diese ist an derselben Adresse mit einer Grossküche und Mensa eingemietet, viele Wincasa-Mitarbeiter verköstigen sich dort. Die SV Group schliesst nun eventuell bereits im März dieses «Culinarium Grüze», wie sie auf Anfrage bekannt gibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.