Winterthur

Orange Fassaden als Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen wird die Winterthurer Stadtkirche orange beleuchtet.

Das Portal der Stadtkirche wird am Donnerstagabend orange beleuchtet.

Das Portal der Stadtkirche wird am Donnerstagabend orange beleuchtet. Bild: ml

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Donnerstagabend wird das Eingangsportal der Stadtkirche für zwei Stunden in orangem Antlitz erscheinen. Die Winterthurer Sektion des internationalen Frauen-Service-Clubs «Soroptimist» will mit diesem symbolischen Akt die Aufmerksamkeit auf ein weltweites Problem lenken, «das auch hier vor unserer Haustüre existiert», wie Präsidentin Angela Epp sagt.

«In verschiedenen Städten werden markante Gebäude oder Sehenswürdigkeiten beleuchtet, auch Schweizer Sektionen von Basel bis St. Gallen machen mit bei der Aktion»Angela Epp

Es geht um Gewalt an Frauen und Mädchen, ein Thema, dem die UNO 2012 den internationalen Gedenktag am 25. November gewidmet hat. Der 10. Dezember ist den Menschenrechten gewidmet. Dazwischen liegen die «Orange Days». In dieser Zeit sorgen die Soroptimistinnen weltweit» dafür, dass das Thema besondere Aufmerksamkeit erhält. «In verschiedenen Städten werden markante Gebäude oder Sehenswürdigkeiten beleuchtet, auch Schweizer Sektionen von Basel bis St. Gallen machen mit bei der Aktion», sagt Epp. So wird etwa in Schaffhausen der Rheinfall orange leuchten, in Genf der berühmte Jet d’eau, in Winterthur ist es die Stadtkirche.

Die Soroptimistinnen in Winterthur unterstützen Anliegen von Frauen und Mädchen, so etwa den «Meitli-Treff» in Mattenbach, wo Mädchen aus bildungsfernen Schichten bedürfnisorientierte Angebote nutzen können. Am Donnerstag werden die Soroptimist-Mitglieder den Altstadt-Passantinnen und -Passanten Informationsmaterial zum Thema Gewalt an Frauen sowie Orangen verteilen.

www.swiss-soroptimist.ch/orange-the-world/

Erstellt: 25.11.2019, 16:12 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!