Zum Hauptinhalt springen

Orange Fassaden als Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen wird die Winterthurer Stadtkirche orange beleuchtet.

Das Portal der Stadtkirche wird am Donnerstagabend orange beleuchtet.
Das Portal der Stadtkirche wird am Donnerstagabend orange beleuchtet.
ml

Am Donnerstagabend wird das Eingangsportal der Stadtkirche für zwei Stunden in orangem Antlitz erscheinen. Die Winterthurer Sektion des internationalen Frauen-Service-Clubs «Soroptimist» will mit diesem symbolischen Akt die Aufmerksamkeit auf ein weltweites Problem lenken, «das auch hier vor unserer Haustüre existiert», wie Präsidentin Angela Epp sagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.