Zum Hauptinhalt springen

Parkhaus Lindwiese: Ein Ja mit Vorbehalten

22 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte haben heute Abend eine Einzelinitiative unterstützt, die ein Parkhaus nördlich der Altstadt fordert.

Die Lindwiese ist als Standort für ein Parkhaus wieder im Gespräch.
Die Lindwiese ist als Standort für ein Parkhaus wieder im Gespräch.
Heinz Diener

Das Parkhaus soll unter der Turnwiese Lind erstellt werden, schlagen die Initianten aus Reihen von FDP, CVP und aus dem Gewerbe vor. Die genaue Lage, Grösse und Gestaltung lassen sie offen und fordern vorerst lediglich, das Parkhaus in den Richtplan einzutragen.

Die Initianten argumentieren, ein zusätzliches Parkhaus mache den Abbau von weiteren oberirdischen Parkplätzen etwa beim Naturmuseum möglich und eine Vergrösserung des Grünraums ringsum. Sie stützten sich auf ein Bauprojekt aus dem Jahr 2012, das damals vom Gemeinderat abgelehnt wurde. Stattdessen wurde das Parkhaus Teuchelweiher erstellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.