Winterthur

Polizei stellt Gewaltvideos sicher

Im Rahmen von Ermittlungen wegen einer Schlägerei unter Jugendlichen stiess die Stadtpolizei Winterthur auf mehrer verbotene Gewaltvideos auf den Handys der Täter.

Die Stadtpolizei Winterthur rückte zu einer Schlägerei, bei den Ermittlungen stellte sie mehrere illegale Videos fest.

Die Stadtpolizei Winterthur rückte zu einer Schlägerei, bei den Ermittlungen stellte sie mehrere illegale Videos fest. Bild: mas

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Freitagabend, 12. Juli, musste die Stadtpolizei zu einem Schulhaus in Winterthur-Waldegg ausrücken. Ein Passant hatte eine Schlägerei gemeldet. Mehrer Jugendliche im Alter zwischen 12 und 14 Jahren hätten auf einen Jungen eingeschlagen.

Als die Polizei am Tatort eintraf, fand sie nur noch das mutmassliche Opfer vor. Der 13-Jährige hat sich bei der Schlägerei Kopfverletzungen zugezogen. Die mutmasslichen Täter, fünf Jugendliche, wurden laut Mitteilung wenig später vorübergehend festgenommen.

Gewaltvideos und illegale Pornografie

Bei der Überprüfung der Handys der mutmasslichen Tätern und den Ermittlungen in deren Umfeld wurden illegale Gewaltvideos und illegale Pornografie festgestellt. Die Handys wurden von der Polizei sichergestellt. Die Jugendlichen wurden der Obhut ihrer Eltern übergeben. Sie müssen sich nun alle vor der Jugendanwaltschaft verantworten.

Neben der Herstellung ist auch der Besitz, das Verbreiten und Zeigen von illegalem Videomaterial, sprich illegaler Pornografie und Gewalt, nach Strafgesetzbuch verboten. Wie die Stadtpolizei Winterthur weiterschreibt, stelle sie vermehrt, vor allem bei Jugendlichen, solches Videomaterial fest. (gvb)

Erstellt: 19.07.2019, 11:30 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!