Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Salopp gesagt: Die Frau hätte sich ­verprügeln lassen müssen»

«Ich sehe uns als eine Art Feuerwehr», sagt Petra Wigger, seit 2016 Co-Leiterin des Frauenhauses.

«Wir müssen wirtschaftlich funktionieren, und das sollte beim Frauenhaus nicht der Fall sein.»