Zum Hauptinhalt springen

Schnäppchen drücken aufs Geschäft

Die Stimmung bei den Winterthurer Detailhändlern ist gedrückt. 2015 war ein schwieriges Jahr. Die Aussichten sind nicht viel besser, denn die Preise bleiben unter Druck. Davon profitieren die Schnäppchenjäger.

Grosszügige Rabatte: Des Schnäppchenjägers Freud ist des Ladenbesitzers Leid.
Grosszügige Rabatte: Des Schnäppchenjägers Freud ist des Ladenbesitzers Leid.
mad

«Preisschock!», «Sale!», «Rabatt!», die purzelnden Preise haben gestern Tausende Shopperinnen und Shopper in die Marktgasse gelockt. «Gleich nach Weihnachten ist immer besonders viel los», sagt Judith Allenspach, Verkaufsleiterin beim Schuhgeschäft Peterhans. Auch wenn ihr Laden heute voll ist: 2015 haben ihr der Euroschock und die letzten viel zu warmen Monate einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.