Zum Hauptinhalt springen

Sie hätte ein anderes Bild ausgewählt

Die Winterthurer Fotografin Sylvia Michel hat den Schweizer Preis des Sony Photography Awards gewonnen. Nicht mit dem Bild, das sie für das beste hielt.

Das beste Schweizer Bild stammt von einer Winterthurer Fotografin. Mit ihrer Aufnahme «Erleuchtet» hat Sylvia Michel den Swiss National Award an den Sony World Photography Awards 2018 gewonnen.

«Ich dachte zuerst, es sei ein Witz», erzählt Michel. Auf die Siegesnachricht habe sie zurückgemailt, und gefragt, ob es sich nicht um einen Fehler handle. Wirklich glauben, konnte sie es erst, als die Nachricht öffentlich wurde. Etwa 15 Bilder habe Michel eingeschickt, ein «Best-Of des letzten Jahres». Die Wahl der Jury hat die 45-Jährige erstaunt. «Ich selber finde es nicht das beste Bild aus meiner Auswahl».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.