Sommerwettbewerb

Sie rätselte mit ihrer Mutter

Lisa de Coppi heisst die Gewinnerin unseres Sommerwettbewerbs. Haben Sie auch alles gewusst? Wir zeigen nochmals alle Bilder, die richtigen Lösungen und die 30 Gewinner.

Lisa de Coppi und Patrick Messmer, Filialleiter von Bike World im Kesselhaus, bei der symbolischen Preisübergabe.

Lisa de Coppi und Patrick Messmer, Filialleiter von Bike World im Kesselhaus, bei der symbolischen Preisübergabe. Bild: Marc Dahinden

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein E-Bike oder doch ein konventionelles Velo? Lisa de Coppi ist bei der symbolischen Preisübergabe noch unentschlossen. Die 24-Jährige hat von den rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am «Landbote»-Sommerwettbewerb am meisten Glück gehabt: Sie wurde im aufwendigen Zufallsverfahren als Gewinnerin des Hauptpreises gezogen.

2000 Franken beträgt nun das Budget, mit dem sie sich beim Sponsor Bike World im Kesselhaus in Ruhe ein Fahrrad aussuchen darf.

Dass sie gewonnen hat, verdankt Lisa de Coppi ihrer Mutter, mit der zusammen sie die Lösungen gesucht hat. Diese sei fast ein bisschen ein Wettbewerbsprofi, habe schon oft etwas gewonnen, erzählt sie.

Zum Beispiel eine Reise an die Eishockey-WM in Russland. «Die war eigentlich für zwei, was in der Familie zu Diskussionen führte. Am Ende konnten wir dann zu dritt verreisen», sagt sie. Schwierig fand sie vor allem Bild 11, die 118 der Feuerwehr. Und das, obschon sie selbst bei der Stadt beschäftigt ist.

Für das letzte Bild, den Durchgang zwischen Obergasse und Graben habe sie zur Sicherheit einen Ausflug mit ihrer Mutter unternommen. Sonst sei das Rätsel nicht besonders schwer gewesen.

Alles Rätselprofis?

Dieser Eindruck bestätigte sich auch bei der Korrektur der Wettbewerbstalons. Selbst die beiden Bilder aus Effretikon vermochten kaum jemanden in Verlegenheit zu bringen, die Quote der korrekt ausgefüllten Wettbewerbstalons lag bei über 95 Prozent.

Einzelne Couverts waren aufwendig verziert, auch Danksagungen und Lob fand sich unter den Zuschriften. Die Ermittlung der Gewinnerinnen und Gewinner blieb davon unbeeinflusst, die Spielleitung aber hat sich gefreut und bedankt sich hiermit bei allen Mitspielenden, insbesondere auch allen, die diesmal leer ausgegangen sind.

Die Lösungen: Bild 1: Eishalle Deutweg; Bild 2: Platz beim Bezirksgefängnis; Bild 3: Judd-Brunnen Steinberggasse; Bild 4: Schulhaus Sennhof; Bild 5: Westminster-Pub, Effrektion; Bild 6: Brunnen vor Stadthaus; Bild 7: Minigolfanlage Schützhaus; Bild 8: Einkaufszentrum Rosenberg; Bild 9: Rathaus Durchgang; Bild 10: Technorama, Bild 11: Feuerwehrgebäude Winterthur; Bild 12: Teuchelweiher; Bild 13: Sportplatz Eselriet, Effretikon, Bild 14: Bahnhof Oberwinterthur; Bild 15: Bibliothek Veltheim; Bild 16: Durchgang Obergasse - Graben

(Der Landbote)

Erstellt: 14.09.2018, 13:47 Uhr

Die weiteren Gewinnerinnen und Gewinner

2: Julia Sutter, Winterthur
3: Röbi Frei, Winterthur
4: Thomas Mehltretter, Winterthur
5: Ursula Wieser, Winterthur
6: Patrick Osterwalder, Winterthur
7: Bernhard Zorn, Neftenbach
8: Louis Borgogno, Winterthur
9: Katja Kistler, Hettlingen
10: Karin Kiefer, Trüllikon
11: Sandra Müller, Winterthur
12: Olaf Schmelter, Winterthur
13: Franz Schwager, Winterthur
14: Anna Ostini, Winterthur
15: Monika Schegg, Winterthur
16: Barbara von Moos, Winterthur
17: Roger Baumann, Winterthur
18: Therese Steinmann, Winterthur
19: Julia Landa, Winterthur
20: Verena Mösli, Winterthur
21: Hilde Torriani, Winterthur
22: Brigitta Schnepf, Winterthur
23: Masco Baumann, Winterthur
24: Kurt Rütimann, Seuzach
25: Hans Balmer, Winterthur
26: Pierre Kübler, Winterthur
27: Daniela Thurnhofer, Winterthur
28: Claude Weber, Winterthur
29: Chritstine Gerstenkorn, Winterthur
30: Christian Brunner, Winterthur.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Paid Post

Soforthilfe für Smartphones

Ob Displaybruch, defekte Kamera oder Wasserschaden – Wintek Swiss hat meist eine Lösung.