Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Stadt ehrt «Igelmutter» Erika Heller

Erika Heller betreibt die Igestation seit bald 50 Jahren, mit Unterstützung von freiwilligen Helferinnen. Diese Igelin muss noch etwas an Gewicht zunehmen. Zuerst muss sie noch in ein Aussengehäge, bevor sie an einem idealen Ort in die Freiheit entlassen wird.
Die Igel werden beim Überwintern sorgfältig aufgepäppelt.
...und jetzt schnell zusammenrollen.
1 / 11
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung