Zum Hauptinhalt springen

Stadtrat schafft die Gleichstellungsstelle ab, was Mitte-links gar nicht goutiert

Immer wieder hatte der Gemeinderat dar­auf beharrt, die Gleichstellungsstelle solle bestehen bleiben. Jetzt hat der Stadtrat aber entschieden: Die Stelle braucht es so nicht mehr.

Gleichberechtigung beim Lohn: Frauen demonstrierten am Equal Pay Day in Bern.
Gleichberechtigung beim Lohn: Frauen demonstrierten am Equal Pay Day in Bern.
Keystone

Im Frühling der Frauenförderung war die Gleichstellungsstelle 1989 gegründet worden. Spätestens im nächsten Frühling wird die Fachstelle wieder aufgelöst. Der Stadtrat hat das so entschieden und gestern mitgeteilt. Die Themen Chancengleichheit und Gleichstellung würden heute, so der Stadtrat, «zu den täglichen Grundaufgaben im Führungsbereich gehören» und hätten weiterhin «eine grosse Bedeutung für die Stadtverwaltung». Die Fachstelle wird aber gleichwohl aufgelöst, spätestens Ende April 2016.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.