Zum Hauptinhalt springen

Stadtwerk will digitaler werden – für fast eine Million Franken

Für seine Kunden will Stadtwerk Winterthur nächstes Jahr ein eigenes Online-Portal einrichten. Die Kosten sind mit knapp einer Million Franken relativ hoch. In anderen Städten ist die Nachfrage noch bescheiden.

Stadtwerk will digital aufrüsten und kundenfreundlicher werden.
Stadtwerk will digital aufrüsten und kundenfreundlicher werden.
<a href="http://www.stadtwerk.winterthur.ch" target="_blank">www.stadtwerk.winterthur.ch</a>

Stadtwerk Winterthur will digital aufrüsten und für 900 000 Franken in ein Online-Kunden-Portal erstellen.

Der Stadtrat hat dem Gemeinderat dafür einen Kredit in der Höhe von 650 000 Franken beantragt, die übrigen Kosten hat der Stadtrat selber bewilligt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.