Zum Hauptinhalt springen

Steiner-Schule startet die zweite Bauetappe

Im Frühling 2020 wird die bauliche Erneuerung der Schule abgeschlossen sein.

Das Backstein-Schulhaus der Steiner-Schule an der Maien-/Tössfeldstrasse mit dem geplanten eingeschossigen Anbau.
Das Backstein-Schulhaus der Steiner-Schule an der Maien-/Tössfeldstrasse mit dem geplanten eingeschossigen Anbau.
pd

In den Sommerferien fahren bei der Rudolf-Steiner-Schule an der Ecke Maien-/Tössfeldstrasse erneut die Bagger auf. Die Privatschule startet die zweite umfassende Etappe ihrer baulichen Erweiterung und Modernisierung. Im Sommer 2018 konnte die Schule bereits einen neuen Saal sowie eine neue Mensa beziehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.