Zum Hauptinhalt springen

Töfffahrerin bei Unfall verletzt

Auf der Tösstalstrasse hat sich heute Nachmittag ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. Die 33-jährige Motorradlenkerin verletzte sich dabei und musste ins Spital gebracht werden.

Beim Abbiegen Richtung Eschenberg prallte der PW-Lenker in das Motorrad hinein.
Beim Abbiegen Richtung Eschenberg prallte der PW-Lenker in das Motorrad hinein.
Madeleine Schoder

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Tösstalstrasse zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Wie die Stadtpolizei auf Anfrage mitteilt, war eine 33-jährige Frau auf ihrem Motorrad korrekt fahrend stadtauswärts Richtung Sennhof unterwegs, als sie von einem Auto erfasst wurde, dessen Lenker in die Neubrechtstrasse Richtung Eschenberg einbiegen wollte.

Verletzungsgrad noch unbekannt

Bei dem Aufprall hat sich die junge Frau Verletzungen noch unbekannten Grades zugezogen und musste ins Kantonspital gebracht werden. Weshalb das Auto die Motorradfahrerin übersah, konnte noch nicht abschliessend geklärt werden. Der vom Unfall betroffene Abschnitt der Tösstalstrasse war zeitweise für den stadtauswärts fahrenden Verkehr gesperrt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch