Zum Hauptinhalt springen

Über den Dächern

Gilbert Wyrsch hat sein grosses Hobby zum Beruf gemacht. Als Drohnenpilot liefert er seinen Kunden spektakuläre Luftaufnahmen – und erlebt dabei schöne wie auch heikle Momente.

Angefangen hat alles mit einem Bubentraum. «Wie jeder Junge wollte auch ich einst Pilot werden», sagt ein dem Kindesalter längst entwachsener, heute schon leicht grauhaariger, stattlicher Mann und guckt dabei verträumt. «So völlig schwerelos über den Wolken zu schweben und die Gesetze der Schwerkraft auszuhebeln, das wäre etwas gewesen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.