Zum Hauptinhalt springen

Unbekanntes Geschoss verletzt 12-Jährige

An der Hegistrasse in Oberwinterthur wurde am Samstagabend ein 12-jähriges Mädchen von einem unbekannten Geschoss getroffen. Dieses verfehlte das Auge nur knapp. Es werden Zeugen gesucht.

Hier wurde das 12-jährige Mädchen von dem unbekannte Geschoss getroffen: Auf der Hegistrasse in der Nähe des Bahnhofs Oberwinterthur.
Hier wurde das 12-jährige Mädchen von dem unbekannte Geschoss getroffen: Auf der Hegistrasse in der Nähe des Bahnhofs Oberwinterthur.
Marc Dahinden

Am Samstagabend um circa 21.15 Uhr wurde an der Hegistrasse ein 12-jähriges Mädchen von einem unbekannten Geschoss am Kopf getroffen. Dies teilte die Stadtpolizei heute mit.

Das Mädchen wurde leicht verletzt und musste im Kantonsspital ambulant behandelt werden. Die Polizei klärt den Tathergang ab, die Ursache konnte bisher noch nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen konzentrieren sich um das Gebiet rund um den Bahnhof Oberwinterthur.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.