Zum Hauptinhalt springen

Verhaftungen nach Schlägerei

In der Nacht auf Sonntag kam es in der Altstadt zu einer tätlichen Auseinandersetzung, die Polizei verhaftete drei Personen.

Die Stadtpolizisten verhafteten nach einer tätlichen Auseinandersetzung gleich drei junge Männer.
Die Stadtpolizisten verhafteten nach einer tätlichen Auseinandersetzung gleich drei junge Männer.
mad

Zwei Schweizer im Alter von 23 und 22 Jahren gerieten sich am späten Samstagabend derart in die Haare, dass die Stadtpolizei Winterthur gleich mit mehreren Patrouillen ausrücken musste. Bei der Schlägerei vor einem Lokal in der Winterthurer Altstadt verletzte sich der 23-jährige und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Sein 22-jähriger Gegner wurde laut Mitteilung der Stapo verhaftet, ebenso wie zwei weitere Schweizer, die sich unkooperativ verhielten. Nach der polizeilichen Befragung wurden die Akten der Staatsanwaltschaft weitergeleitet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch