Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Verkehrspolitik ist hochemotional, da sind die Positionen betoniert»

Stadtrat Josef Lisibach (SVP) versucht, die Parkplatzfrage zu lösen.

Herr Lisibach, nach dem Nein zur PPVO gilt vorerst die stadträtliche Dienstanweisung weiter. Der Bezirksrat hat allerdings schon früher festgehalten, dieses Dekret sei nur als Übergangslösung tragbar. Wie macht der Stadtrat jetzt weiter?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.