Zum Hauptinhalt springen

«Viele Kollegen, die auch Turner sind, können am Jodlerfest nicht helfen»

Weil das Jodlerfest in Wülflingen gleichzeitig mit dem Eidgenössischen Turnfest in Aarau stattfindet, plagen viele Vereine Personalsorgen. Am Freitag wird dennoch ein ganzes Dorf bereitstehen.

Letzte Handgriffe im Jodlerdorf. Am Freitag soll alles bereit sein, 60000 Jodelfreundinnen und -freunde werden in Wülflingen erwartet. Foto: Madeleine Schoder
Letzte Handgriffe im Jodlerdorf. Am Freitag soll alles bereit sein, 60000 Jodelfreundinnen und -freunde werden in Wülflingen erwartet. Foto: Madeleine Schoder

Am Ende kam der Aufruf von ganz oben: Josef Lisibach, der frühere Baustadtrat der SVP, der heute als OK-Präsident des Jodlerfestes in Wülflingen amtet, suchte via Facebook freiwillige Helfer für die grösste Festbeiz im Wülflinger Jodlerdorf. Und er garnierte seinen Appell mit einem Anreiz: «Der Festwirt entschädigt Helfereinsätze.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.