Zum Hauptinhalt springen

Neu entscheidet die Sprache, wie lang der Schulweg ist

Im Mattenbach müssen Kinder für die bessere sprachliche Durchmischung die Schule wechseln. Am Infoabend war der Unmut über das Vorhaben und die Kommunikation gross.

Im Schulhaus Gutschick soll wieder mehr Deutsch gesprochen werden. Foto: Johanna Bossart
Im Schulhaus Gutschick soll wieder mehr Deutsch gesprochen werden. Foto: Johanna Bossart

Die Stühle im Singsaal Gutschick reichten am Donnerstagabend nicht aus für die anwesenden Eltern. Ein schwieriges Thema stand auf dem Plan: die Schülerzuteilung. Entsprechend angespannt war die Stimmung schon vor Beginn der Veranstaltung. Eingeladen hatte die Kreisschulpflege Seen-Mattenbach.

Sie bestätigte im Verlauf der Information, was im Vorfeld gemunkelt wurde: Auf das kommende Schuljahr müssen bis zu 70 Erst- und Viertklässler das Schulhaus wechseln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.