Linksrutsch in Winterthur

Christa Meier holt einen dritten SP-Sitz

Winterthur hat eine neue SP-Stadträtin. SVP-Stadtrat Josef Lisibach ist abgewählt. Auch im Gemeinderat legen die Linken zu. Der heutige Wahltag brachte einiges an Überraschungen. Alle Entscheidungen, Stimmen, Impressionen und Emotionen nochmals hier zum Nachlesen.

Die strahlende Siegerin: Christa Meier schafft die grosse Überraschung und verdrängt die SVP wieder aus dem Winterthurer Stadtrat.

Die strahlende Siegerin: Christa Meier schafft die grosse Überraschung und verdrängt die SVP wieder aus dem Winterthurer Stadtrat. Bild: lia

(huy)

(Erstellt: 04.03.2018, 21:41 Uhr)

Artikel zum Thema

Das geben die Kandidierenden für den Wahlkampf aus

Wahlkampfbudget Die Wahlkampfbudgets für die Stadtratswahl unterscheiden sich stark. Wie viel die Kandidierenden ausgeben und woher das Geld kommt, zeigt eine Rangliste. Mehr...

Diese Wahlen lassen auf nichts Gutes hoffen

Leitartikel Ein Wandel in der Winterthurer Politik zeichnet sich am 4. März nicht ab. Damit drohen vier Jahre, in denen sich Regierung und Parlament blockieren. Mehr...

Der verrückte, mögliche Wahlausgang

Wahlen Bei den Wahlen ums Stadtpräsidium schwingt ein absurdes Szenario mit. Michael Künzle könnte zu einem zweiten Wahlgang gezwungen sein, zu dem er ganz allein antritt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!