Zum Hauptinhalt springen

Wiesendanger Manuel Akanji heiratet seine Melanie

Der Schweizer Nationalspieler macht sein Liebesglück perfekt. Auf Instagram postet er ein Hochzeitsfoto und erhält Gratulationen von allen Seiten.

Der Wiesendanger Manuel Akanji und seine Winterthurer Partnerin Melanie Windler haben geheiratet.
Der Wiesendanger Manuel Akanji und seine Winterthurer Partnerin Melanie Windler haben geheiratet.
Instagram

Ende September hatte Akanji um die Hand der 27-Jährigen angehalten. Nach zwei Jahren Beziehung verlobten sich die beiden. Mit «You are the one» versah der 15-fache Schweizer Nationalspieler damals das Foto, auf denen die Hände des Paares samt Ring an ihrem Finger zu sehen war.

Nun haben am Sonntag offensichtlich die Hochzeitsglocken geläutet. Ein kleines Detail hatte schon im Voraus auf die bevorstehende Trauung hingedeutet. Melanie Windler änderte ihren Benutzernamen auf Instagram vor Kurzem in «melanieakanji». Zudem hielt sie in der vergangenen Woche ihren Polterabend ab. «Best Girls!! Danke für dä wunderschöni Tag mit eu!!», schrieb sie zum auf Insta geposteten Bild.

Bürki und andere BVB-Stars dabei

Über den Ort der Trauung und die Zeremonie verraten die bislang in den sozialen Medien aufgetauchten Bilder nichts. Jedenfalls war Nationalmannschafts-Keeper Roman Bürki genauso dabei wie andere BVB-Spieler.

Der Goalie ist mit Julian Weigl, Marco Reus, Marius Wolf, Jadon Sancho und Alexander Isak auf einem Foto zu sehen.

Allesamt gratulierten sie dem Ehepaar via Insta. Auch der BVB überbrachte Manuel und Melanie Akanji mit «Alles Liebe zur Hochzeit» die besten Wünsche.

Heiraten scheint beim BVB im Trend zu sein. Erst kürzlich vermählten sich Stürmer Marco Reus und seine Freundin Scarlett Gartmann. Die beiden erwarten noch in diesem Jahr ein Kind.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch