Zum Hauptinhalt springen

«Wings» hebt ab: Von der Halle 52 nach Edinburgh

Die Bühnenshow «Wings» von Rigolo, aktuell im Sulzer-Areal zu sehen, wurde fürs weltgrösste Kulturfestival Fringe im August in Schottland eingeladen. Mit dabei ist der Winterthurer Stepptänzer Daniel Borak.

Es sieht nur leicht aus: Suren Bozyan und Karyna Konchakivska, die auch schon im Cirque du Soleil auftraten, sind Teil des Rigolo-Ensembles.
Es sieht nur leicht aus: Suren Bozyan und Karyna Konchakivska, die auch schon im Cirque du Soleil auftraten, sind Teil des Rigolo-Ensembles.
pd

Spitzenartistik und Tanz, poetische Bilder und die weltberühmte «Sanddorn»-Balancenummer: Die Bühnenshow «Wings» bezaubert auch das Winterthurer Pu­blikum. Seit Anfang April gastiert der Schweizer Nouveau Cirque Rigolo in der Sulzer-Halle 52. Dort hat ihn auch Steve Kennedy vom Fringe Festival in der schottischen Hauptstadt Ediburgh gesehen. Und die Truppe vom Fleck weg engagiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.